Liebe Maturantinnen und Maturanten!

/Liebe Maturantinnen und Maturanten!

Liebe Maturantinnen und Maturanten!

2020-04-20T11:28:10+01:00April 19, 2020|News-Archiv|

Morgen beginnt die sechste Woche im „Überbrückungszustand“ des Distance Learning und wir, das Team der HAK Bad Ischl, warten mit euch gespannt auf die weitere Vorgehensweise des Bildungsministers in Bezug auf die abschließenden Prüfungen. Es ist unser Ziel, sowohl euren guten Abschluss als auch eure Gesundheit im Fokus zu behalten.

Wir müssen uns selbstverständlich an die Anweisungen des Bildungsministeriums halten, aber folgende Details können wir jetzt schon ankündigen:

  • Diplomarbeit

Die Diplomarbeit wurde von euren Fachlehrkräften bereits gewissenhaft begutachtet, die Beurteilungskonferenz dazu wird im Mai stattfinden. Mündliche Präsentationen + Diskussion wird es heuer nicht geben. Sollte die Beurteilung der Diplomarbeit negativ sein, dürft ihr eine Präsentation + Diskussion beantragen, um die Note eventuell ausbessern zu können. Bitte nehmt in diesem Fall Kontakt mit der zuständigen Lehrkraft auf.

  • Vorbereitungszeit auf die Matura

Bis einschließlich 4. Mai erfolgt der Unterricht/die Vorbereitung weiterhin ausschließlich via Home Office. Sobald die Noten feststehen (Notenkonferenz im Mai), werden nur mehr jene Gegenstände unterrichtet, die für die schriftlichen Klausurprüfungen relevant sind. Vom 5. bis 22. Mai findet ausschließlich Unterricht in den maturarelevanten Gegenständen (z. B. Deutsch, UNCO, BW, MAM, Englisch) statt.

In welcher Form wir mit euch kommunizieren werden, ob in der Schule oder weiterhin via Distance Learning, hängt von den Vorgaben der Regierung ab und wird noch bekannt gegeben.

  • Antritt zur Matura

Voraussetzung für die Zulassung zur Reife- und Diplomprüfung ist der positive Abschluss des 5. Jahrgangs.

Es wird eine Möglichkeit geben, die ausständigen Prüfungen für das Wintersemester, die Parkplatzprüfungen und die Prüfungen über das Sommersemester zu absolvieren.

  • Schriftliche Reife- und Diplomprüfung
Wann? Was? Wer?
25.5.2020 BFK Mag. Ahammer, Dr. Elser, Mag. Hollinger, Mag. Satzinger-Zöhrer, Mag. Sotz-Hollinger,
26.5.2020 Deutsch Mag. Kirchengast, Dr. Röbl
27.5.2020 Englisch Mag. Stocker, Mag. Rieker
28.5.2020 Mathematik Mag. Limbacher
22. – 24.6.2020 Mündliche Kompensationsprüfungen Nur im Falle einer negativen Leistung bei den schriftlichen Klausuren
  • Maturazeugnis

Das Maturazeugnis wird wie bisher sieben Beurteilungen der zu absolvierenden Teilprüfungen enthalten: Diplomarbeit (ohne Präsentation und Diskussion), drei schriftliche Klausuren (BFK, Deutsch, AM/Englisch/Französisch) und drei Noten aus mündlichen Gegenständen. Die Beurteilung der mündlichen Leistungen wird, sofern kein Antritt erfolgt, aufgrund der im Jahreszeugnis vermerkten Note erfolgen.

Das Zeugnis werdet ihr bis 30.6.2020 erhalten, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Es gilt also auch weiterhin: Aus der Ruhe kommt die Kraft – und so schaffen wir das! 😉

Alles Gute, Gesundheit und viel Nervenstärke wünscht euch und uns im Namen des gesamten Teams der HAK und Praxisschule Bad Ischl

Eure Direktorin Susanne Mayr

print