„Generationen im Zentrum“

/„Generationen im Zentrum“

„Generationen im Zentrum“

By |2019-06-17T09:39:22+01:00Mai 21, 2019|Entrepreneurship Education, News-Archiv, Projektarbeiten|

Die Diplomarbeitsprojektgruppe rund um Gruppenleiter Peter Markovic veranstaltete am 16.05.2019 eine generationenverbindende Nachmittagsveranstaltung unter dem Titel „Generationen im Zentrum“ im Bad Ischler Lehartheater.

Im Zentrum dieses Nachmittags standen die Herausforderungen für ein besseres Zusammenleben der Generationen im öffentlichen Raum in Bad Ischl. Da die Stadtgemeinde Bad Ischl am EU-weiten Präventionsprojekt „Localize It“ teilnimmt, konnte hier das Institut Suchtprävention Linz als Kooperationspartner gewonnen werden.

Etwa 150 Besucher der jungen und reiferen Generation folgten der Einladung zu diesem abwechslungsreichen Nachmittag. Neben einer kurzen Präsentation der von der Projektgruppe durchgeführten Umfrage zum Thema „generationenübergreifendes harmonisches Miteinander im öffentlichen Raum in Bad Ischl“, konnten Vertreter der jungen und reiferen Generation, sowie als Stadtvertreter, Herr Bürgermeister Heide, im Rahmen einer Podiumsdiskussion unter der Moderation von Herrn Christoph Lagemann, Leiter des Institut Suchtprävention Linz, ihre Standpunkte kommunizieren und gemeinsam versuchen Lösungsansätze zu definieren. Nach einer Stärkung am Kuchenbuffet, das die Schülerinnen und Schüler der 3AK unter der Leitung von Frau Mag. Leitner Christine im Gegenstand BPQM organisierten, griff der Salzburger Kabarettist Ingo Vogl das Thema von der humorvollen Seite auf und sorgte für einen unterhaltsamen und zugleich tiefgründigen Ausklang dieser Veranstaltung. Die Maturaprojektgruppe möchte sich in diesem Zuge noch sehr herzlich für die freundliche Unterstützung der 3AK Klasse für das perfekt organisierte Kuchenbuffet, Tischler Martin für den technischen Support sowie bei allen Podiumsteilnehmern recht herzlich für ihr Mitwirken bedanken.

Veranstaltung: Generationen im Zentrum
Wann: Donnerstag 16.05.2019, 14:00 – 17:00
Ort: Lehar Theater Bad Ischl
Organisation: Diplomarbeitsgruppe Peter Markovic, Valentina Gashi, Julia Forstner;
Projektbetreuer:

Mag. Alexandra Auhuber, Mag. Katharina Steinkogler;