Wechselseitige positive Erfahrung

/Wechselseitige positive Erfahrung

Wechselseitige positive Erfahrung

By |2019-07-04T17:27:52+01:00Juli 4, 2019|News-Archiv|

Theresa Raudaschl wirkt an ihrem Arbeitsplatz bei Imperial Travel so vertraut mit ihrer Umgebung, dass man meinen könnte, sie arbeite dort schon lange. Ihre Vorgesetzte ist voll des Lobes und betont, dass das Unternehmen wirklich auf die Arbeitskraft der Praktikanten angewiesen sei. Wenn sie könnte, würde sie Theresa am liebsten behalten, ihre Arbeitshaltung sei hervorragend! Während sie am Anfang lediglich einfache Verwaltungsarbeiten übernommen hat, darf sie mittlerweile Buchungen durchführen. Nach eigenen Angaben würde auch Theresa gerne bleiben. Es sind wohl nicht zuletzt ihre guten Englisch-Kenntnisse, die zu dieser wechselseitig positiven Erfahrung beitragen!