Multimedia und Design

Multimedia und Design 2016-10-15T19:06:58+00:00

Multimedia, Design und Netzwerkmanagement

Inhalte:

Fotografie und Bildbearbeitung

  • Grundlagen der Fotografie (Belichtung: Blende, Verschlusszeit, ISO; Tiefenschärfe, Licht und Schatten, Bildkomposition)
  • Ausrüstung: Canon EOS 700D und verschiedene Objektive, Stative, einfache Beleuchtung und Hintergrundsystem
  • Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom und Photoshop CC (RAW-Konvertierung, Bildkorrekturen, Retusche, Arbeiten mit Maskierung, verschiedene Filter, Skalierung für unterschiedliche Anwendungen etc.)

foto

foto-und-film

Desktop Publishing, Typografie und Grafik

  • Grundlagen und Regeln guten Designs
  • Vektorgrafiken mit Adobe Illustrator CC (Formen, Konturen, Pfade, Ankerpunkte, Kurven, Farbpaletten, Füllungen, Farbverläufe, Objekte etc.)
  • Vorbereitung und Abwicklung von Druckaufträgen
  • Erstellen druckfertiger Layouts für Flyer, Plakate, Broschüren und Magazine mit Adobe InDesign CC.

photoshop

Audio-, Videobearbeitung, Film und Animation

  • Eigene Filmprojekte
  • Drehbuch und Storyboard
  • Arbeitsschritte und Rollen beim Film (Producer, Drehbuch, Regie, Kamera, Casting, Licht, Ton, Casting, Schauspieler etc.)
  • Filmen mit DSLR
  • Filmschnitt und Nachbearbeitung mit Adobe Premiere, After Effect und Audition

film

IMG_0974

 

Webdesign

  • Regeln guten Webdesigns (Barrierefreiheit, responsive Webdesign, mobile first, SEO, Social Media, Pagespeed, Monitoring etc.)
  • Grundlagen Websprachen: HTML, CSS, Javascript, PHP.
  • Content Management Systeme (Vorteile und Funktionen)
  • WordPress (Installation, Funktionen, Themes, Plugins, Customizing etc.)

Netzwerkmanagement

  • Installation und Wartung von Clients
  • Netzwerkhardware (Switches, Verkabelung, WLAN, Router und Access-Points)
  • Installation und Wartung Windows Server

Aktuelle Software im Erweiterungsbereich:

  • Adobe Lightroom („digitale Dunkelkammer“)
  • Adobe Photoshop (Bildbearbeitung und Grafik-Allrounder)
  • Adobe Illustrator (Vektorgrafiken, Logos, Illustrationen)
  • Adobe Premiere (Filmschnitt)
  • Adobe After Effects (Spezialeffekte Film, Animationen)
  • Adobe Audition (Nachbearbeitung Ton)
  • Adobe Dreamweaver (HTML-Editor mit umfangreichen Funktionen)
  • WordPress (Content Management System)

Wenn du dich für einen dieser Bereiche interessierst, dann ist dieser Schwerpunkt genau das richtige für dich!

%d Bloggern gefällt das: