Fächer und Stundentafel

///Fächer und Stundentafel
Fächer und Stundentafel 2016-12-11T13:58:12+00:00

Lehrplan der Praxis HAS – neu!

Praxisbezug, praktische Umsetzung und Praktikum

In der Handelsschule wirst du ab dem Schuljahr 2014/15 nach einem völlig neu überarbeiteten Lehrplan unterrichtet. Dabei wird besonders viel Wert auf die Förderung deiner Selbständigkeit, einen praxisnahen Unterricht und die praktische Umsetzung des Gelernten gelegt. Du bekommst daher bereits während des Unterrichts sehr viel Gelegenheit, das Gelernte zu üben und direkt anzuwenden. Außerdem absolvierst du während deiner dreijährigen Ausbildung ein Berufspraktikum von 150 Stunden.

Fächerübergreifender Unterricht

Die einzelnen Fächer sind zu sogenannten „Clustern“ zusammengelegt, in denen du jeweils von einem engagierten Team an Lehrerinnen und Lehrern mit gemeinsamen Lehrzielen unterrichtet und gefördert wirst. So erlangst du nachhaltige Kompetenzen in folgenden Bereichen:

  • Sprachkompetenz
  • Sozialkompetenz und Persönlichkeitsentwicklung
  • Wirtschaftskompetenz
  • Gesellschaft und Umwelt

Wirtschaftskompetenz und Berufsausbildung

Um dich möglichst gut für deine berufliche Zukunft vorzubereiten, wirst du in den drei Jahren neben den allgemein- und persönlichkeitsbildenden Gegenständen besonders viel in kaufmännischen Fächern unterrichtet. So umfasst der Cluster „Wirtschaftskompetenz“ die Unterrichtsgegenstände

  1. Betriebswirtschaft, Wirtschaftliches Rechnen und Rechnungswesen
  2. Betriebswirtschaftliche Übungen einschließlich Übungsfirma
  3. Projektmanagement und Projektarbeit
  4. Officemanagement und angewandte Informatik
  5. Kundenorientierung und Verkauf

 

Stundentafel Handelsschule

A.
Pflichtgegenstände
1. Kl. 2. Kl. 3. Kl. Summe
A1
Sprachkompetenz
Deutsch
5
5
4
14
Englisch einschließlich Wirtschaftssprache
3
3
3
9
A2
Sozialkompetenz und Persönlichkeitsentwicklung
Religion
2
2
2
6
Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz
2
2
1
5
Bewegung und Sport
2
2
1
5
A3
Wirtschaftskompetenz
Betriebswirtschaft, Wirtschaftliches Rechnen, Rechnungswesen
3
3
3
9
Betriebswirtschaftliche Übungen einschließlich Übungsfirma, Projektmanagement und Projektarbeit
4
4
6
14
Officemanagement und angewandte Informatik
5
3
5
13
Kundenorientierung und Verkauf
0
2
0
2
A4
Gesellschaft und Umwelt
Volkswirtschaft und Recht
0
0
2
2
Politische Bildung und Zeitgeschichte
2
2
1
5
Geographie (Wirtschafts- und Kulturräume)
2
2
0
4
Angewandte Naturwissenschaften und Warenlehre
0
3
2
5
Gesamtwochenstundenzahl
30
33
30
93
 B.  Praxis: Pflichtpraktikum  Umfang mindestens 150 Stunden

zum Lehrplan der Handelsschule 2014

%d Bloggern gefällt das: