Teamgeist und effiziente IT-Arbeit

/Teamgeist und effiziente IT-Arbeit

Teamgeist und effiziente IT-Arbeit

By |2019-07-06T08:46:04+01:00Juli 6, 2019|News-Archiv|

Fahad Fareed, Florian Reischl, Peter Markovic und Daniel Schulz arbeiteten für das gemeinnützige Unternehmen Camara Education. Ihre Aufgabe bestand darin, die Mitarbeiter dabei zu unterstützen, defekte und gebrauchte Hardware, Desktops und Notebooks zu reparieren, um sie wieder verwenden zu können. Das (eigentlich irische) Unternehmen kooperiert mit Äthiopien und anderen afrikanischen Ländern, wo diese Geräte in Bildungseinrichtungen weiterhin verwendet werden.
Bei dieser Arbeit konnten die vier Schüler ihr theoretisches und praktisches Wissen erproben, ihr IT-Schwerpunkt kam ihnen dabei zugute. Das Besondere darüber hinaus war, dass hier Kollegen aus aller Welt aufeinander trafen: neben sechs Österreichern trugen Franzosen, Spanier, Türken, Jamaikaner und Engländer zu einem entspannten und humorvollen Arbeitsklima bei.
Alle Praktikanten der HAK Bad Ischl, die hier arbeiten durften, würden sich trotz der langen Anfahrtszeit garantiert noch einmal für diese Stelle bewerben. Es machte offenbar einfach Spaß. Und auch die Supervisoren von Camara Education schwärmten von der effizienten Arbeit und dem Teamgeist. Sie meinten, sie würden die Schüler am liebsten im Unternehmen behalten.